Yoga im Stadtpark Barmbek

Yoga und frische Luft – was will man mehr?! Yoga tut dem Körper und der Seele gut und Natur auch. Jetzt kannst du beides im Doppelpack erleben.

Der Fokus meiner Yogastunden besteht darin, die Verbindung zum eigenen Köper zu stärken und innere Ruhe zu finden. Ich werde überwiegend Hatha-Yoga unterrichten und lasse Elemente aus anderen Yogastilen einfließen. Wir üben in kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer), so dass auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingegangen werden kann – sowohl geübte Yogis als auch Anfänger sind willkommen.

Ich freue mich darauf, dich beim Yoga im Stadtpark Barmbek zu begrüßen.

Wann und wo?

Termine:

Samstags 9.00 bis 10.00 Uhr

Montags 18.00 bis 19.00 Uhr


Ort:

Auf der Abbildung kannst du den Standort sehen, den ich uns im Stadtpark ausgeguckt habe. Gerne schicke ich dir vorher den Standort per Handy zu, so dass du es noch leichter finden kannst. Wenn du zum ersten Mal kommst, können wir auch einen anderen Treffpunkt vereinbaren und gemeinsam zu der Wiese im Stadtpark spazieren oder radeln.

Natürlich kann es auch sein, dass die Wiese mal besetzt ist. In dem Fall üben wir uns in Flexibilität und finden gemeinsam einen anderen Platz. Der Stadtpark bietet viele gerade Flächen und eignet sich ideal für Yoga im Freien.

Du willst dabei sein?

Dann melde dich vorher bitte verbindlich zu einer einzelnen Klasse oder zur regelmäßigen Teilnahme bei mir an. Meine Kontaktdaten findest du hier.

Die Klasse findet auf Spendenbasis statt. Du zahlst also so viel, wie dir die Klasse wert ist bzw. so viel wie du dir leisten kannst (für gewöhnlich kostet eine einzelne Yogastunde zwischen 12 und 17€). Bezahlen kannst du bar vor Ort, per Paypal oder Überweisung.

Bei schlechtem Wetter werde ich die Klasse möglichst rechtzeitig absagen.


Bestimmungen wegen Covid-19:

Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit. Wir werden gemeinsam darauf achten, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern eingehalten wird. Es wird keine Hilfestellung mit den Händen gegeben. Ich bin verpflichtet deinen Namen und deine Kontaktdaten festzuhalten, damit ggf. eine Rückverfolgung gewährleistet wird.